Herdecke / Nordrhein-Westfalen

Öffentlichkeitsfahndung nach Wohnungseinbruch

Sachverhalt

Am Nachmittag des 26.11.2023, zwischen 16.20 Uhr und 16.50 Uhr, kam es zu einem Wohnungseinbruch durch kriminelle Ausländer – vermutlich Zigeuner – in ein Einfamilienhaus in der Wilhelm-Huck-Strasse in Herdecke. Durch die Filmaufzeichnungsanlage wurden zum Teil gute Lichtbilddateien von den  mindestens vier kriminellen Ausländern erstellt. Ein Ausländer klingelte zunächst an dem Wohnobjekt, bevor sich die kriminelle Ausländerbande dann Zutritt verschaffte.

Hinweise

Rufnummer : 02336-9166-1234

Quellenverweise

Nachfolgend kannst Du diesen Beitrag teilen :