Schlagwort: Staat



Reichshauptstadt Berlin / Deutsches Reich


Übergriffe durch Juden

Am gestrigen Dienstagabend, den 17. April 2018 gegen 20.00 Uhr, kam es zu einem Übergriff von zwei jüdischen Männern auf eine dreiköpfige Gruppe junger Araber in der Raumerstrasse am Prenzlauer Berg.

Die beiden 21 und 24 Jahre alte Juden marschierten Kippas tragend durch ein arabisches Viertel und beleidigten und provozierten damit die arabischstämmige Bevölkerung in diesem Bezirk. Aus diesem nachvollziehbaren Grund kam es nun auch zu Beleidigungen durch die anwesenden Araber, insbesondere durch eine dreiköpfige Personengruppe junger, unschuldiger Araber. Da sich die Juden zu weiteren Beleidigungen und Provokationen hinreissen liessen, schlug einer der Araber dann in Notwehr mit einem Gürtel auf den 21-jährigen Juden ein.

Meines Erachtens nehmen die Übergriffe durch Juden in der letzten Zeit zu und es kommt nahezu täglich zu Beleidigungen und Bedrohungen der arabischen Minderheitsbevölkerung durch extremistische Juden. Wie lange möchte der Staat noch tatenlos zusehen ?



17. April 2018, 20.00 Uhr, Raumerstrasse, Berlin
Spielzeit Datenumfang in Megabyte
47 Sekunden 10



Was meinst Du ? Sollte die Polizei härter gegen die Juden durchgreifen ?

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Jerusalem / Israel


Der Terrorstaat aus dem Nahen Osten wird 70 Jahre alt

Am 14. Mai 1948 wurde der zionistische Terrorstaat Israel ausgerufen, nachdem zuvor hunderttausende Palästinenser mit englischer Unterstützung gewaltsam aus ihrem inzwischen angestammten Lebensraum vertrieben, oder sogar ermordet wurden. Seitdem ist Israel ein stetiger Unruheherd und provoziert seine arabischen Nachbarstaaten fortlaufend, wohl wissend, dass man mit den Verbrecherstaaten USA, England und auch der Bundesrepublik Deutschland hilfswillige Marionetten an der Seite hat, auf deren Unterstützung sie Blind vertrauen können, so lange diese Staaten weiterhin von Verbrechern regiert werden. Seit der Ausrufung des Staates Israel ist Israel und auch seine Abordnungen in anderen Ländern der Nährboden für ( berechtigten ) Antisemitismus. In einem Monat feiert Israel seinen 70. Geburtstag und es werden hoffentlich nicht mehr viele Geburtstage folgen. Nieder mit Israel !


 

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Mainz / Rheinland-Pfalz


Die Wahrheit über den vermeintlichen Giftgas-einsatz
Bashar al-Assad

Im ARD-Mittagsmagazin kam am Dienstag, den 10. April 2018, Professor Günter Meyer zu Wort, der das “Zentrum für Forschung zur Arabischen Welt” ( ZEFAW ) an der Universität Mainz leitet. Er stellt klar, dass die vom Westen erhobenen Vorwürfe gegen den syrischen Staatschef Bashar al-Assad vollkommen haltlos sind und erklärt auch, wer sehr wahrscheinlich die Verantwortung für diesen Angriff trägt.

Ganz offensichtlich handelt es sich hier um einen Terrorangriff von Israel unter Planung des hochgradig kriminellen israelischen Geheimdient Mossad. Die Israelis haben bereits mehrfach solche Anschläge unter “falscher Flagge” begangen. Gleichzeitig werden die vom Westen finanzierten und eingesetzten, so genannten “Weisshelme” zur Inszenierung von Bild- und Filmmaterial instrumentalisiert, mit dem dann Staatschef Bashar al-Assad belastet werden soll.

Das Ziel ist es, in Syrien einen Regimechange herbeizuführen. Offensichtlich werden die sehr guten Beziehungen zwischen Bashar al-Assad und dem russischen Präsidenten Wladimir Putin im so genannten “Westen” nicht mehr gerne gesehen. Deshalb soll Bashar al-Assad offensichtlich und mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln gegen einen dem Westen treuen und verpflichteten Staatschef ausgetauscht werden.

Gleichzeitig verweise ich auf den Filmbeitrag einer Journalistin, welche diesen Zusammenhang ebenfalls sehr gut erklärt.


Professor Günter Meyer redet Klartext im ARD-Mittagsmagazin
Spielzeit Datenumfang in Megabyte
3 Minuten und 46 Sekunden 13

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Damaskus / Syrien


Völkerrechtswidriger Angriffskrieg
Die amerikanische Mistgeburt Donald Trump liess am heutigen Samstagmorgen, den 14. April 2018, erneut einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg starten.

Die amerikanischen Bastarde haben am heutigen Samstagmorgen, den 14. April 2018, erneut einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen einen anderen Staat begonnen, nachdem sie erst vor 15 Jahren mit gefälschten Beweismitteln einen Angriffskrieg gegen den Irak vom Zaun brachen, ihre Hand über die Ölreserven des Irak legten, einen Regimechange vollzogen und den irakischen Staatspräsidenten Saddam Hussein einfach aufhängten. Auch in der jüngsten Vergangenheit gab es nicht auch nur 1 Beweis dafür, dass der syrische Regierungschef Bashar al-Assad Chemiewaffen zum Einsatz gebracht hätte.

Am heutigen Morgen wurden dann mehrere Ziele in Damaskus, in Homs und Aleppo mit amerikanischen Raketen beschossen.

Seine Antwort lässt hoffentlich nicht lange auf sich warten. Tod den Nordamerikanern !

Es bleibt zu hoffen, dass Wladimir Putin zur Verteidigung von Syrien gegebenenfalls auch Nuklearwaffen zum Einsatz bringt, insbesondere auch gegen die direkt beteiligten Staaten England und Frankreich. Da sich die Hündin aus der Uckermark soeben in einer Stellungnahme dahingehend äusserte, dass auch Deutschland an dem völkerrechtswidrigem Angriffskrieg beteiligt ist, gerne auch gegen Ziele in Deutschland. Meines Erachtens wäre es auf jeden Fall jetzt angebracht, wenn Russland gemeinsam mit seinen Verbündeten die Stellungen der Amerikaner angreift und möglichst viele US-Soldaten dabei tötet. Die amerikanischen Kriegsschiffe sollten allesamt versenkt werden.

Tod den amerikanischen Bastarden ! Tod den NATO-Verbrecherstaaten !


Dieses wäre ein gutes Staatenbündnis zur Vernichtung der hebräisch-amerikanischen Weltpest : Deutschland & Russland & Syrien & China & Iran

Nieder mit den Kriegstreiberstaaten Israel und USA !

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Washington / Vereinigte Staaten von Nordamerika


Kriegsdrohung der USA
Donald Trump, eine minderwertige und geisteskranke Ratte aus Nordamerika.

Die minderwertige amerikanische Präsidenten-Ratte, Donald Trump, kündigt über Twitter einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg gegen Syrien an und droht auch damit, nun Raketen gegen Syrien einzusetzen. Es bleibt zu hoffen, dass Russland und Wladimir Putin sich von diesen Drohungen keinesfalls abschrecken lassen und Russland mit seinen Partnern gegebenenfalls auch Nuklearwaffen zur Vernichtung der amerikanischen Pest und deren Bündnispartner einsetzt.

Tod den Nordamerikanern und ihren Verbündeten ! NATO-Austritt sofort !


Der richtige Mann am richtigen Platz. Syriens Staatschef Bashar al-Assad bekämpft die radikalen Muslime in seinem Heimatland.

Ganz offensichtlich wollen die amerikanisch-hebräischen Kriegsverbrecher USrael den Regime-Change ( Wechsel des Regime ) in Syrien nun mit Gewalt durchsetzen und kündigen einen bevorstehenden Angriffskrieg an. Der geisteskranken Ratte aus Nordamerika, Donald Trump, ist sicherlich alles zuzutrauen und die Lage könnte tatsächlich nun eskalieren. Und auch die israelisch-amerikanischen Juden, welche die amerikanische Regierung durchsetzen und beherrschen, haben natürlich ein starkes Interesse daran, wenn sich die arabischen Nahost-Staaten fortlaufend selbst destabilisieren beziehungsweise durch Einflüsse von Aussen destabilisiert werden. Auch der Familienverbund von Donald Trump ist ja nachweislich verjudet. Dieser Krieg wird von USrael und England inszeniert und sowohl der vermeintliche Giftgasangriff von Bashar al-Assad als auch der Nervengiftanschlag auf den russischen Spion Sergej Skripal durch Russland sind ein Bestandteil dieser Inszenierung. Tatsächlich wurden beide Angriffe von Amerikanern, Juden, Engländern und ihren Verbündeten ausgeführt.


Solidarität mit Russland und Wladimir Putin ! Es lebe Bashar al-Assad !


Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Baden-Württemberg


Linksterroristische Plattform kapituliert

Die linksterroristische Netzwerkseite indymedia hat sich nun vollständig zurückgezogen und auch die Hauptseite vor gut 40 Stunden abgeschaltet, nachdem die Unterseite linksunten.indymedia.org bereits vor einigen Monaten vom Innenministerium verboten wurde. Offensichtlich hat man bei den Betreibern inzwischen eingesehen, das mit asozialer Politik kein Staat zu machen ist und sich aus dem linksterroristischen Spektrum zurückgezogen. Möglicherweise wurde die Netzwerkseite aber nun auch deshalb deaktiviert, weil die Betreiber über ein Jahrzehnt lang als Informanten des Verfassungsschutz funktioniert haben. Dieses zeichnete sich ja bereits seit längerem ab, dass es Kontakte der Betreiber zu Sicherheitsbehörden gegeben haben muss, welche dieses linksterroristische Netzwerkangebot letztendlich auch finanzierten. Der Antifaschismus verliert zunehmend an Boden im Land und dieses ist ein gutes Signal ! Antifaschismus ist keine Meinung, sondern eines Geisteskrankheit !

Wie dem auch sei : indymedia ist von nun ab Geschichte und das ist auch gut so !





Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?



“Seht wer euch (ver)führt” von Division Germania
deutschsprachiger Rechtsrock
Spielzeit Datenumfang in Megabyte
4 Minuten und 29 Sekunden 8


Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt,
wer euch verführt !

Die Kaste heimlicher Regenten, die Kanzler stellt und Präsidenten,
die durch alle Menschheitszeiten, das Parkett der Macht beschreiten.
Verschlagen und missraten – staatenlose Plutokraten.
Ihr Sprachrohr Weltpolitik, erklärt der Welt totalen Krieg.

Mit Hymnen auf die Freiheit, meinen sie die Sklaverei.
Ihr Gebete nach der Gleichheit, predigt die Tyrannei.
Ihr Gedeih, unser Verderben – Hass und Kriege werden geschürt.
Schleichend soll die Freiheit sterben – seht, wer euch verführt !

Auf höchster Ebene längst gewonnen. Diplomatisch das Geschwätz.
Ihre Fäden sind gesponnen, zum global agierenden Netz.
Hinter Gremien still regierend, weltmännisch und elitär.
Ganze Staaten dirigierend : Banken, Medien, Militär…

Mit Hymnen auf die Freiheit, meinen sie die Sklaverei.
Ihr Gebete nach der Gleichheit, predigt die Tyrannei.
In ihrem Hass auf alle Völker, sinnend seit ihrem Aufstieg,
gilt ihr Kampf dem freien Menschen – sie führen erbittert Krieg !

Die Schlange, die die Völker plagt, die an der Weltenesche nagt.
Doppelzüngig gellt ihr Wort – vergiftet Heim & Hort !
Ganze Staaten Marionetten – der Globus liegt in ihren Ketten.
Der Weltenbrand wird längst geschürt – seht wer euch verführt !

Grenzen fallen, Länder sterben, Völker bluten und verderben.
Ihre Order läuft nach Plan – der vordiktierte Gleichheitswahn.
Ihre faule Saat erblüht : ein kriecherisches Schlammgeblüt.
Wurzellose Weltenbürger – die Lügnerschar der Völkermörder.

Mit Hymnen auf die Freiheit, meinen sie die Sklaverei.
Ihr Gebete nach der Gleichheit, predigt die Tyrannei.
Freiheitlich strahlt die Maxime, ihr Pamphlet das Menschenrecht.
Bis der letzte freie Geist zwangskonvertiert zu ihrem Knecht.

Koste es auch was es wolle – ihr Schauspiel birgt Erfolg.
In fortwährender Opferrolle… : das meistverdammte Volk !
In ihrer Opferrolle…
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt !
Seht wer euch führt,
wer euch verführt !


Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Judenstaat Israel


Der Judenstaat will Afrikaner nach Deutschland abschieben

Der Judenstaat Israel plant bereits seit längerer Zeit eine Massenabschiebung zehntausender illegal in Israel lebender Neger und hat sich nun erklärt, wo genau die Neger künftig verbleiben sollen. Wie der Sender “Deutsche Welle” am heutigen Ostermontag, den 2. April 2018, berichtet, sollen laut Regierung des Judenstaates 16.000 der insgesamt 40.000 illegal in Israel lebenden Neger nun in westliche Staaten abgeschoben werden. Judenführer Benjamin Netanjahu nannte ausdrücklich auch Deutschland als Bestimmungsort und unterstellt Deutschland eine Aufnahmebereitschaft.



Was meinst Du ? Sollte Deutschland Neger aus Israel aufnehmen ?

3. April 2018
Da es zu einem Manipulationsversuch kam, musste 1 Stimme wieder abgezogen werden.




Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?


Welzheim / Baden-Württemberg


Fahndung nach sexueller Belästigung

Dank der Pressestelle des Polizeipräsidiums Aalen fühle ich mich heute um 15 Jahre jünger. Herzlichen Dank !

Liebe Polizeipressestelle aus Aalen ( Ostalbkreis ). Den hier gesuchten Tatverdächtigen kann es SO nicht geben, da es nämlich auch keinen “jugoslawischen Akzent” gibt. Es gibt bestenfalls einen serbischen, einen kroatischen, einen mazedonischen Akzent, keinesfalls aber einen jugoslawischen Akzent. Deshalb läuft ihre Fahndung voraussichtlich ins Leere !

Der künstlich zusammengehaltene Staat Jugoslawien hat glücklicherweise bereits im Jahr 2003 aufgehört zu existieren, siehe Quellenverweis unten, nachdem Muslime schwere kriegerische Auseinandersetzungen verursachten. Anschliessend hat er sich in sechs kleinere Staaten aufgespalten, konkret in Serbien, Kroatien, Mazedonien, Bosnien-Herzegowina, Slowenien und Montenegro.






Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?