Schlagwort: Sozialdemokratische Partei Deutschlands


Presseerzeugnisse

BLÖD-Zeitung vom 14. Januar 2018


Und von diesem Rattenpack wollt ihr ernsthaft regiert werden ? Wie kaputt kann man eigentlich sein ? Alleine nur in diese drei Visagen möchte ich am liebsten von Morgens bis Abends rein treten.




Presseerzeugnisse

DIE WELT vom 7. Januar 2017


Meine Meinung

Nun stellen Sie sich einmal vor, wenn ein Abgeordneter der Alternative für Deutschland ( AfD ) einen solchen Vorschlag gemacht hätte. Ich mag überhaupt nicht daran denken, was dann jetzt los wäre. Noch in den kommenden drei Tagen wären sämtliche Medien von Morgens bis Abends gegen die AfD am hetzen.

„Die AfD möchte Asylbewerber ins KZ schicken !“

Natürlich ist diese Forderung eine Frechheit und es soll unseren Neumitbürgern damit gleich eingepflanzt werden, das wir als Deutsche auf alle Zeiten eine Schuld an den vermeintlichen Ereignissen rund um den so genannten „Holocaust“ haben. Der Schuldkomplex soll uns nahezu eingeimpft und unser Nationalbewusstsein geschändet werden.

Stattdessen sollte sich Frau Chebli von der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ( SPD ) mal mit der Vergangenheit ihres eigenen, palästinensischen Volkes auseinandersetzen. Auch hier gibt es reichlich Aufklärungsbedarf. Deshalb sollten wir Frau Chebli zeitnah in ein Flugzeug setzen und sie zurück in ihre palästinensische Heimat abschieben. Meines Erachtens gibt es nämlich keinen nachvollziehbaren Grund, weshalb sich diese Migrantenmuschi hier bei uns in Deutschland aufhält.

Schluss mit dem Schuldkult und der Holocaust-Industrie !


Humor


Riesenskandal im Reichstag :
AfD-Politiker Martin Schulz zeigt den Hitlergruss !

Im Reichstag wiederholten sich vor wenigen Tagen Bilder, welche wir als Deutsche bereits als überwunden geglaubt haben. Ganz unverhohlen zeigte der Abgeordnete Martin Schulz von dieser neuen Neonazipartei AfD ( Alternative für Deutschland ) den Hitlergruss und offenbarte damit, wessen Geistes Kind er und seine Parteigenossen sind. Zu einem späteren Zeitpunkt wurde es dann sogar noch schlimmer, als Schulz nachfolgendes zum Besten gab, siehe Filmbeitrag. Mit Sicherheit dürfte der Abgeordnete Schulz später behaupten, diese Aussage wäre aus dem Zusammenhang gerissen. Glauben Sie ihm kein Wort !

Es dürfte sehr schwer werden, den ramponierten Ruf unseres Landes im Ausland wiederherzustellen, wenn solche Personen bereits im höchsten Parlament von Deutschland vertreten sind. Man stelle sich nur mal vor, dieser Mann würde sich um die frei werdende Stelle als Bundeskanzler bewerben.


Spielzeit Datenumfang
2 Sekunden 0,001 Gigabyte

Herr Schulz erklärt den erstaunten anwesenden Abgeordneten, wie er sich die Zukunft in Deutschland vorstellt.


Nachtrag

Wie ich gerade erfahren habe, ist Martin Schulz KEIN Abgeordneter der Alternative für Deutschland ( AfD ), sondern für die SOZIALDEMOKRATISCHE PARTEI DEUTSCHLANDS ( SPD ) im Reichstag vertreten. Aber das macht es natürlich auch nicht besser !

Man muss sie schleunigst verbieten, diese Alternative für Deutschland ( AfD ) ! Auflösen muss man diese Partei, bestenfalls in Salzsäure !



Nachrichten

Gegen 24.00 Uhr am gestrigen Sonntagabend, den 24. Dezember 2017, fuhr ein 58-jähriger Mann absichtlich mit seinem PKW in die Parteizentrale ( Willy-Brandt-Haus ) der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ( SPD ) in Berlin-Kreuzberg. Innerhalb des Gebäudes rammte er einen Betonpfeiler und wurde bei dem Zusammenstoss leicht verletzt. Im PKW befanden sich mehrere Benzinkanister und auch Flaschen mit Grillbeschleuniger.

Laut Angaben des Fahrers handelte er in Selbsttötungsabsicht. Er wurde mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.


Meine Meinung

Leider ist das Willy-Brandt-Haus der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands ( SPD ) weitestgehend unbeschadet. Schade, es hätte eine geile Aktion werden können, wenn das verdammte Ding abgefackelt wäre.


Quellenangaben / Netzwerkverweise



Liedgut / Musik

Variete Identitaire

AfD-Song – Die Antwort auf Jennifer Rostock


Spielzeit Datenumfang
3 Minuten, 4 Sekunden 0,017 Gigabyte


Liedtext

Man soll sich vor den Wahlen immer sehr gut informieren.
Drum spüren manche Leute den Drang sich zu profilieren.
Sie machen das gelegentlich aus trivialen Gründen,
zum Beispiel als PR-Gag um aus der Welt nicht zu verschwinden.

Doch nur die dümmsten Kälber,
zerstören ihre Heimat selber.

Aus Mecklenburg da hört man böse Sachen dieser Tage.
Ein paar davon erzähl‘ ich Euch, hört zu, so ist die Lage :
zum Beispiel Manuela Schwesig, von der kann man lernen
sich eine Stiftung anzustell‘n um „Hatespeech“ zu entfernen.

Es liegt halt den Sozialdemokraten,
ihre Nachbarn zu verraten.

Ein and‘res Thema, das sind diese Mecklenburger Linken,
ich mein‘ diese Protestpartei deren Umfragewerte sinken.
Kein Wunder, ist sie doch nur ein Zusammenschluss
aus alten verkalkten Stasi-Opas, die sich Schlägertruppen halten.

Bürger komplett durchleuchten,
Mauerschützen glatt verleugnen.

Von Köln und Nizza und Paris, da wollen sie nichts hören.
Sie lassen sich von Terroristen auch nicht weiter stören.
Am Ende dieses fulminanten Multikulti-Traumes,
da wartet auf uns der Verlust des öffentlichen Raumes.

Gegen diese Invasion,
hilft nur eins : Remigration !

Wo CDU und Grüne alle Unterschiede streichen,
wo Illegale täglich unser Staatsgebiet erreichen,
wo alle laut im Takt „wir schaffen das“ krakeelen,
da hilft es nur, da gibt‘s nur eins : die Altpartei‘n abwählen !

Deshalb heisst die Direktive :
Wir wählen Alternative… ( für Deutschland )

Willst Du eine Zukunft für Deine Familie und Dein Land
– wähl‘ die AfD, wähl‘ die AfD.
Statt Dich auf and‘re zu verlassen, nimmst Du‘s selber in die Hand
– wähl‘ die AfD, wähl‘ die AfD

Bist Du für Meinungsfreiheit für jederfrau und jedermann,
damit Jennifer Rostock weiter Blödsinn singen kann ?

Am Sonntag gilt‘s, sag‘ all‘n Bescheid, ganz Deutschland muss es sehn,
wir geh‘n und wähl‘n die AfD !