Schlagwort: Presse


Presseerzeugnisse

Kölner Stadt-Anzeiger vom 12. Januar 2018


Angela Merkel ist in den Niederlanden bekannter als Adolf Hitler

Laut einer Pressemitteilung des Kölner Stadt-Anzeiger vom 12. Januar 2018 ist Bundeskanzlerin Angela Merkel bei unseren niederländischen Nachbarn inzwischen bekannter als unser Reichskanzler Adolf Hitler. Wissenschaftler sollen für diese Umfrage insgesamt 3.000 Niederländer im Alter zwischen 11 und 19 Jahren befragt haben.  Im Jahr 2010 haben Umfrageergebnisse noch ergeben, dass Reichskanzler Adolf Hitler der bekannteste Deutsche wäre. Bei den bekanntesten Büchern liegt jedoch weiterhin das Buch „Mein Kampf“ des Reichskanzlers an erster Stelle.


Meine Meinung

So… alles schön und gut ! Nun würde ich mir aber auch mal eine Umfrage wünschen, wer zwischen Angela Merkel und Adolf Hitler bei den Niederländern denn BELIEBTER ist !? Ich habe nicht den geringsten Zweifel, dass das Ergebnis einer solchen Umfrage unseren Scheindemokraten den Angstschweiss auf die Stirn treiben und man sich mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln dann gegen eine Veröffentlichung des Ergebnisses stellen würde.

Der bessere Demokrat und Staatsmann war nämlich unzweifelhaft Reichskanzler Adolf Hitler !




Humor

Coolest Monkey in the Jungle

Es wird Zeit mal wieder etwas bei H&M einzukaufen. Bin schon längere Zeit nicht mehr dort gewesen und muss feststellen, dass es wohl inzwischen wieder ein paar interessante Angebote gibt.

Diesen schicken Kapuzenüberzieher, zum Beispiel, könnte man seinem kleinen Äffchen doch mal gönnen. Oder meinen Sie nicht auch ?


H&M ? Find ich gut !

Jedenfalls habe ich schon seit Tagen nicht mehr so gelacht, wie jetzt, nachdem ich die diversen Presseerzeugnisse diesbezüglich zur Kenntnis genommen habe.


 Quellenangaben / Netzwerkverweise



Presseerzeugnisse / Humor

BLÖD-Zeitung vom 6. Januar 2018


Bildung

Der Begriff „Neger“ ist von NEGROID abgeleitet, was nichts anderes als dunkelhäutig oder schwarz bedeutet.

Dieser Begriff beschreibt ein offensichtliches äusseres Merkmal und kann niemals eine Beleidigung darstellen. Wenn sich ein Neger durch den Begriff „Neger“ beleidigt fühlt, dann liegt es entweder an seinem unzureichendem Bildungsstand, oder aber an Minderwertigkeitskomplexen. Aufgrund des Bildungsstandes seines Erzeugers, also seinem Vater Boris, wäre hier also ein unzureichender Bildungsstand naheliegend, weshalb Noah Becker sich beleidigt fühlen könnte, obwohl er garnicht beleidigt wurde. Zum Bildungsstand des stark-pigmentierten Noah Becker kann ich jedoch keine Aussagen machen.


Meine Meinung

Liebe Mitbürger

Was ist nur los mit euch ? Wie könnt ihr zu Noah Becker einfach „Neger“ sagen ? Wie kommt ihr darauf ?

Möglicherweise sind die Missverständnisse aber auch nur dadurch entstanden, weil Noah Becker einfach viel zu selten in den Spiegel schaut.


Eine Anleitung, wie sie Schmuddelpresse des Axel Springer Verlag auch kostenlos im PDF-Format erwerben können, finden sie unter dem nachfolgenden Verweis.



Grafik

Nein zur Lügenpresse !

Lassen Sie sämtliche Presseerzeugnisse in den Regalen der Geschäfte zurück und informieren Sie sich ausnahmslos nur noch über das Netzwerk. Das spart nicht nur jede Menge Geld, sondern bietet ihren Feinden auch keine Gelegenheit Sie mit falschen Informationen zu überfluten.





Judenpresse


Eine Anleitung, wie sie Schmuddelpresse des Axel Springer Verlag auch kostenlos im PDF-Format erwerben können, finden sie unter dem nachfolgenden Verweis.