Schlagwort: Grafik


Kundgebung – Marsch der Frauen 2018

Samstag, den 17. Februar 2018, 15.00 Uhr

Oranienplatz, Berlin-Kreuzberg


Reichshauptstadt Berlin

Für den 17. Februar 2018 ( < Datum ist noch nicht amtlich ! ) hat Leyla Bilge von der Alternative für Deutschland ( AfD ) einen „Marsch der Frauen“ angemeldet.

Nach dem augenblicklichen Sachstand werde ich gemeinsam mit zwei Frauen aus dem benachbarten Oberbergischen Kreis zur Kundgebung nach Berlin anreisen.

Neuer Sachstand : nach einer kurzen Absprache wollen wir von einer Anreise nach Berlin absehen, da wir mit der Veranstalterin Leyla Bilge ein wenig unglücklich sind. Stattdessen werden wir voraussichtlich am 5. oder am 12. Februar 2018 zur Montagsdemonstration der PEGIDA nach Dresden ( Sachsen ) anreisen. Alternativ käme auch noch eine Kundgebung am 3. März 2018 der Gruppierung „Wir für Deutschland“ ( WfD ) in Frage, welche zwischen 15.00 Uhr und 18.00 Uhr am Washingtonplatz in Berlin stattfindet.

Nach unserem Kenntnisstand ist Frau Bilge zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch praktizierende Muslima und hat in unserem Land daher nichts verloren. Frau Bilge soll soll sich vom Islam lossprechen, einen Filmbeitrag erstellen und in diesem Beitrag auf den Koran urinieren. Anschliessend kann sie gerne dauerhaft in Deutschland bleiben. Und ja, ich würde im Gegenzug dann auch einen Filmbeitrag erstellen, in dem ich auf die Bibel uriniere. Darüber hinaus muss Frau Bilge mindestens 1 x mit dem Verfasser dieser Seite hier Geschlechtsverkehr gehabt haben, sonst wird das nichts mit dem unbefristeten Bleiberecht.


Wenn Frau Bilge im Jahr 2018 nicht mal so weit entwickelt ist, wie es Mustafa Kemal Pascha bereits früher schon war, dann ist es wirklich traurig  und spricht nicht für Frau Bilge.

Mir stinken die Musels !  Fickt den Islam !

Der Aufruf von Leyla Bilge

Spielzeit Datenumfang
1 Minute, 6 Sekunden 0,004 Gigabyte

Treffpunkt


Quellenangaben / Netzwerkverweise



Humor

Die Hündin aus der Uckermark auf Abwegen

…was man nicht alles für den Machterhalt tut. Man hält sich eine Antifa-Terror- und Krawallgruppe und falls notwendig, dann geht man auch mal mit den Grünen und den Gelben gemeinsam ins Bett.



Glückwünsche

Der Judenbengel hat Geburtstag. Herzlichen Glückwunsch !

Treib es nicht zu doll, Du kleiner Scheisser !



      Mehr Nägel für das Schwein - Satans Elite Kommando


Grafik

Nein zur Lügenpresse !

Lassen Sie sämtliche Presseerzeugnisse in den Regalen der Geschäfte zurück und informieren Sie sich ausnahmslos nur noch über das Netzwerk. Das spart nicht nur jede Menge Geld, sondern bietet ihren Feinden auch keine Gelegenheit Sie mit falschen Informationen zu überfluten.