Schlagwort: Frohnhauser Strasse


Öffentlichkeitsfahndung
Betrug

Essen / Nordrhein-Westfalen


Bereits am 16. Mai 2017 verwendete eine bisher unbekannte Person eine zuvor entwendete EC-Karte um damit unbefugt an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben.


Meine Meinung

In diesem Zusammenhang möchte ich auch einmal auf das unqualifizierte Personal bei der Polizei hinweisen. Es ist mir ein Rätsel, weshalb man bei der Polizei von unqualifiziertem Personal Pressemitteilungen veröffentlichen lässt, welches nicht einmal in der Lage ist, ein Fahndungslichtbild korrekt einzustellen. Darf bei der Polizei jeder Idiot Pressemitteilungen veröffentlichen ?

Anbei die von der Polizei veröffentlichten Fahndungslichtbilder. Und NEIN, das ist kein Versehen gewesen. In diesem Presseportal werden ständig unbearbeitete Lichtbilder eingestellt.

In dieser Form werden bei der Polizei Fahndungslichtbilder eingestellt. Darf doch eigentlich nicht wahr sein, oder !?

Lichtbilder

Wer erkennt diesen Kriminellen und kann Hinweise auf diese Person geben ?

Hinweise

Rufnummer der Polizei Essen :
+49-201-829-0


Quellenangaben / Netzwerkverweise



Öffentlichkeitsfahndung
Raub

Essen / Nordrhein-Westfalen


Bereits am 23. April 2017 stahlen die hier gesuchten Personen die Geldbörse einer 44-jährigen Frau, während eines Flohmarktes an der Frohnhauser Strasse. Nachdem der 44-jährigen Frau der Verlust ihrer Geldbörse auffiel, beobachtete sie die beiden Kriminellen dabei, wie sie gerade versuchten die Handtasche einer weiteren Frau zu öffnen. Nachdem die Kriminellen bemerkten, dass sie beobachtet werden, brachen sie die Suche nach Beute ab und flüchteten.

Nun fahndet die Polizei mit Lichtbildern nach diesem Ungeziefer.


Lichtbilder


Hinweise

Rufnummer der Polizei in Essen :
+49-201-829-0


Quellenangaben / Netzwerkverweise