Schlagwort: Fluchtweg


Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall

Herne / Nordrhein-Westfalen


Wenn Sie das Bild anklicken, dann können Sie noch ein weiteres Fahndungsbild des Mannes sehen.

Bereits am 1. Dezember 2017 kam es zu einem bewaffneten Raubüberfall auf eine Spielhalle an der Hauptstrasse 268 im Stadtteil Wanne-Eickel. Der hier gesuchte Mann betrat gegen 8.00 Uhr die Spielhalle und bedrohte eine Angestellte mit einem Messer. Nachdem er dann selbstständig in die geöffnete Kasse griff, flüchtete er anschliessend mit seiner Beute in Richtung der Haydnstrasse.

Zudem geht die Polizei im Augenblick davon aus, dass der gleiche Täter auch an einem bewaffneten Raubüberfall auf eine weitere Spielhalle ( My Casino, Viktoriastrasse 21, 44787 Bochum ) beteiligt gewesen ist.


Landkarte


Hinweise

Rufnummer der zuständigen Polizeidienststelle :
+49-234-909-4135


Quellenangaben / Netzwerkverweise


 


Öffentlichkeitsfahndung
Raubüberfall

Dortmund / Nordrhein-Westfalen


Am Freitagabend, den 18. August 2017 gegen 21.10 Uhr, wurde eine 42-jährige Frau aus Dortmund zum Opfer eines Raubüberfalls durch einen Menschen mit Migrationshintergrund !

Die Geschädigte war fussläufig auf der Bornstrasse unterwegs nach Hause, als sie plötzlich einen Anruf auf ihr Mobiltelefon erhielt. Nachdem sie es aus der Tasche geholt hatte um den Anruf anzunehmen, kam ihr ein unbekannter Mann entgegen, griff ihr sofort an den Hals und würgte sie. Anschliessend entriss ihr der Mann das Mobiltelefon und flüchtete über die Jägerstrasse in Richtung Osten und weiter über die Gronaustrasse in nördliche Richtung. Die stark verängstigte Dortmunderin ging zunächst nach Hause und verständigte von dort umgehend die Polizei.


Täterbeschreibung

  • etwa 22 Jahre alt
  • ungefähr 170 Zentimeter gross
  • stabile Figur
  • schwarzes, gelocktes Haar
  • hat einen weissen Überzieher mit Kapuze getragen

Landkarte

Der Karte ist der Fluchtweg des Kriminellen zu entnehmen.


Hinweise

Rufnummer der Polizei in Dortmund :
+49-231-1327441


Quellenangaben / Netzwerkverweise