Schlagwort: Duisburg


Öffentlichkeitsfahndung
Körperverletzung

Duisburg / Nordrhein-Westfalen


Gefährliche Körperverletzung in Hamborn !

Im Stadtteil Hamborn kam es im September 2017 zu einer gefährlichen Körperverletzung vor einem Lebensmittelhändler ( Netto Marken-Discount, Dieselstrasse 112, 47166 Duisburg ), welcher ein 20-jähriger Mann zum Opfer gefallen ist. Die auf den Bildern abgebildeten Männer sollen den 20-jährigen Mann zunächst bedroht und anschliessend auf ihn eingeschlagen haben.


Bildmaterial der tatverdächtigen Männer


Landkarte


Hinweise

Rufnummer der zuständigen Polizeidienststelle :
+49-203-2800


Quellenangaben / Netzwerkverweise


 


Öffentlichkeitsfahndung
Versuchter Mord

Duisburg / Nordrhein-Westfalen


Ziegenficker wegen versuchten Mord gesucht !
Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort dieses syrischen Ziegenfickers machen ?

Der nun mit einem Lichtbild gesuchte 38-jährige Ziegenficker ABDUL AZIZ ALI  ( keine Ahnung, was an dem Namen Vor- und Familiennamen ist ) hat am vergangenen Sonntagmorgen, den 14. Januar 2018 gegen 3.45 Uhr, die Wohnungstür seiner ehemaligen Lebensgefährtin in der Tibistrasse aufgebrochen und anschliessend die in der Wohnung befindliche 43-jährige Frau und deren 13-jährige Tochter mit einer Eisenstange attackiert. Seit dem Tatgeschehen befindet sich der syrische Ziegenficker auf der Flucht.

Dem jungen 13-jährigen Mädchen gelang es dann, bei einem Nachbarn Hilfe zu finden und die Polizei zu verständigen. Die hier abgebildete Syrerratte flüchtete sodann aus dem Haus. Sowohl das Mädchen als auch deren Mutter wurden zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Die 43-jährige Frau erlitt durch die Tathandlungen schwerste Schädelverletzungen und schwebte zunächst in Lebensgefahr. Nach einer Notoperation ist ihr Zustand im Augenblick eher stabil. Noch am gleichen Tag wurden zwei Wohnungen in Duisburg und in Essen von einem Sondereinsatzkommando der Polizei nach der Muselratte durchsucht. Jedoch wurde der Mann nicht angetroffen. Seit dem Tatgeschehen befindet sich ABDUL AZIZ ALI auf der Flucht.

Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen versuchten Mord ( zu Ungunsten der 43-jährigen Frau ), in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung ( zu Ungunsten des 13-jährigen Mädchen ).


Hinweise

Rufnummer der zuständigen Polizeidienststelle :
+49-203-2800

Es kann jedoch auf die Notrufnummer 110 angewählt werden, wenn Sie den Mann irgendwo sehen oder seinen Aufenthaltsort kennen.


Warnung

Der Mann wird von der Polizei als GEWALTTÄTIG und GEFÄHRLICH bezeichnet !

Deshalb sollten Sie den Mann keinesfalls ansprechen, oder versuchen ihn festzuhalten.


Landkarte


Quellenangaben / Netzwerkverweise



Öffentlichkeitsfahndung
Betrug und Diebstahl

Duisburg / Nordrhein-Westfalen


Am frühen gestrigen Abend, den 27. September 2017 gegen 17.45 Uhr, wurde einem betagtem Ehepaar aus ihrer Wohnung an der Rheintörchenstrasse im Stadtteil Wanheimerort Geld und Schmuck gestohlen. Die beiden Täterinnen dürften unzweifelhaft dieser Schmutzrasse aus Indien angehören, welche hier auch unter der Bezeichnung „Zigeuner“ ihr Unwesen treibt.

Die beiden Täterinnen hatten die Senioren, welche beide 87 Jahre alt sind, abgepasst und bestanden darauf, die Einkäufe des Ehepaares ins Haus zu tragen. In der Wohnung verwickelte eine Person des Human-Ungeziefer das Ehepaar dann in ein Gespräch, während die weitere Person die Wohnung nach Wertsachen durchsuchte. Mit Geld und Schmuck des Ehepaares verschwand das Ungeziefer dann letztendlich.


Ungezieferbeschreibung

Ungeziefer 1
  • etwa 30 bis 35 Jahre alt
  • ungefähr 160 Zentimeter gross
  • lange dunkle Haare
  • kräftiger Körperbau
Ungeziefer 2
  • etwa 30 bis 35 Jahre alt
  • ungefähr 160 Zentimeter gross
  • schulterlange blonde Haare

Sonstige Information

Das Zigeuner-Ungeziefer hatte grün-weissen Stoff bei sich und gab gegenüber dem Ehepaar vor, dass sie bei einer Nachbarin Gardinen anbringen wollten. Es ist ja allerdings allgemein bekannt, dass dieser Stoff tatsächlich als Sichtschutz zur Verdeckung der beabsichtigten Straftaten mitgeführt wird, sowie auch zur Ablenkung.


Landkarte


Hinweise

Rufnummer der Polizei Duisburg :
+49-203-2800


Meine Meinung

Immer wieder höre ich davon, dass man in der Zeit des Dritten Reiches Zigeuner ermordet hätte. Sollte dem so sein, dann weiss ich auch, weshalb es dazu kam ! Ich bereue nichts !


Quellenangaben / Netzwerkverweise



Öffentlichkeitsfahndung
Vermisste Personen

Herne / Nordrhein-Westfalen


Seit dem heutigen Nachmittag, den 4. September 2017 gegen 14.30 Uhr, werden die Geschwister GABRIELA und ANITA JOENA ISMAILOVSKA vermisst.

Die beiden Mädchen sind in einer Wohngruppe an der Ludwig-Steil-Strasse 6 im Stadtteil Holsterhausen wohnhaft und haben diese gegen 14.30 Uhr gemeinsam mit unbekanntem Ziel verlassen. Möglicherweise haben sie sich auf den Weg nach Duisburg oder Gelsenkirchen gemacht, so die Polizei.


Personenbeschreibung

Gabriela Ismailovska
  • 11 Jahre alt
  • etwa 130 Zentimeter gross
  • lange braune Haare
  • schlank
  • schwarze enganliegende Hose mit weissen Streifen
  • weisse Bluse

Anita Joena Ismailovska
  • 4 Jahre alt
  • etwa 100 Zentimeter gross
  • hat kinnlange braune Haare in Form einer Palme
  • rote enganliegende Hose
  • rosa-farbenes T-Hemd
  • rosa-farbene Schuhe der Firma „Nike“

Lichtbilder

Anita Joena und Gabriela Ismailovska

Landkarte


Hinweise

Rufnummer der Polizei Herne :
+49-234-909-4441


Quellenangaben / Netzwerkverweise


 


Wahlinformation zur Bundestagswahl 2017

Melanie Händelkes, Wahlbewerberin zum Oberbürgermeister in der Stadt Duisburg

In drei Wochen, am 24. September 2017, findet bereits die Bundestagswahl 2017 statt. Zudem findet in der Stadt Duisburg am selben Tag auch die Oberbürgermeister-Wahl statt, zu der von der NPD ( Nationaldemokratische Partei Deutschlands ) die sympathische Wahlbewerberin Melanie Händelkes aufgestellt wurde, welche auch bereits schon erfolgreich im Stadtrat von Duisburg aktiv ist und sich dort primär für die Interessen der Deutschen Stammbevölkerung einsetzt. Melanie Händelkes wird als einzige Patriotin am 24. September 2017 zur Oberbürgermeisterwahl auf dem Wahlzettel stehen und dürfte hoffentlich ein gutes Ergebnis erzielen. Gehen Sie zur Wahl und unterstützen Sie die NPD mit ihrer Erst- und insbesondere auch mit ihrer Zweitstimme, wenn den Feinden unseres Landes am 24. September 2017 der Arsch mal ordentlich auf Grundeis gehen soll. Beachten Sie hierbei bitte auch, dass die ZWEITSTIMME nicht weniger wichtig als die ERSTSTIMME ist ! Beide Stimmen haben den gleichen Stellenwert !

Eine gute Ratsfrau und Oberbürgermeisterin für Duisburg.

Am 17. August 2017 habe ich im Wahlamt des Bürgerhaus in Hürth-Hermülheim bereits meine Stimme abgegeben und per Briefwahl mit der Erststimme die AfD ( Alternative für Deutschland ) unterstützt, sowie mit der Zweitstimme die NPD ( Nationaldemokratische Partei Deutschlands ). Für die Erststimme stand leider kein Wahlbewerber der NPD zur Verfügung, ansonsten hätte er meine Stimme erhalten. Allerdings machte der Wahlbewerber Franz Pesch von der AfD ( Rhein-Erft-Kreis I. ) in einem persönlichen Telefonat, welches wir am 20. August 2017 über einen Zeitraum von etwa 45 Minuten geführt haben, ebenfalls einen sehr  sympathischen Eindruck.



Quellenangaben / Netzwerkverweise



Filmbeitrag

Jesse Owens über Adolf Hitler und Olympia 1936 in Berlin

James Cleveland Owens

EINFÜHRUNG


Die Sportlerlegende James Cleveland „Jesse“ Owens war einer der bekanntesten und auch der erfolgreichste Teilnehmer der Olympischen Spiele 1936 in Berlin. Jesse Owens gewann bei den Olympischen Spielen 1936 insgesamt 4 Goldmedaillen. Die Spiele fanden vom 1. August bis zum 16. August 1936 statt.

Jesse Owens wurde am 12. September 1913 in Oakville im US-Bundesstaat Alabama geboren. Jesse war das jüngste von zehn Kindern einer Farmpächter-Familie. Am 25. Mai 1935 stellte Jesse Owens bei einem Wettbewerb in Ann Arbor im US-Bundesstaat Michigan innerhalb von 45 Minuten fünf neue Weltrekorde auf. Einen weiteren Weltrekord stellte er ein. Wenn jemand einen Weltrekord „einstellt“, dann bedeutet dies, dass man den gleichen Wert erzielt hat, mit dem jemand zuvor einen Weltrekord aufgestellt hat.

Beispiel : am 1. September 2017 erreicht Max Mustermann beim Hochsprung 2,50 Meter und stellt damit einen neuen Weltrekord auf. Zu einem späteren Zeitpunkt, zum Beispiel am 1. Oktober 2017, erzielt ein anderer Teilnehmer dann ebenfalls 2,50 Meter beim Hochsprung und stellt damit den Weltrekord von Max Mustermann ein, da er den gleichen Wert erzielte, den der Weltrekord-Inhaber erreicht hat.

Am 15. Juli 1936 machte sich Jesse Owens, gemeinsam mit 382 weiteren Sportlern der Vereinigten Staaten von Nordamerika ( USA ), an Bord eines Schiffes auf den Weg von New York nach Berlin, zu den Olympischen Spielen 1936. Der in Duisburg wohnhafte Judenhetzer Abraham Adolf Kaiser verfasste am 6. August 1936 einen anonymen Brief an Jesse Owens, in dem er diesen dazu aufforderte, gegen den vermeintlichen Rassismus in Deutschland zu protestieren. Auch solle Jesse Owens seine Goldmedaille „dem Blutmenschen Adolf Hitler“ vor die Füsse werfen und anschliessend demonstrativ aus Deutschland abreisen. Der offensichtlich an einer Geisteskrankheit leidende Abraham Adolf Kaiser wurde später zu seinem eigenen Schutz verhaftet.

Bei den vom 1. August bis zum 16. August 1936 stattfindenden Olympischen Spielen gewann Jesse Owens in den Wettbewerben 100-Meter-Lauf, 200-Meter-Lauf, 4 x 100-Meter-Lauf und Weitsprung insgesamt vier Goldmedaillen.

Bereits kurz nach den Olympischen Spielen 1936 beendete Jesse Owens seine Sportkarriere auf Anraten seines Übungsleiters Larry Snyder mit gerade einmal 23 Jahren.

Im Alter von 66 Jahren, am 31. März 1980, verstarb James Cleveland Owens in Tucson im US-Bundesstaat Arizona an Lungenkrebs. Er soll über einen Zeitraum von 35 Jahren Kettenraucher gewesen sein.


Jesse Owens über Reichskanzler Adolf Hitler

Reichskanzler Adolf Hitler

Seit Jahrzehnten behaupten die unter jüdischer Kontrolle stehenden Massenmedien nun immer und immer wieder, dass Reichskanzler Adolf Hitler dem dunkelhäutigen Sportler Jesse Owens aus rassistischen Gründen nach seinen Erfolgen den Handschlag verweigert hätte.

Und so oft sie es auch noch behaupten, bleibt es dennoch eine Lüge ! Auch ist es wahrlich nicht die einzige Lüge, welche zum Zweck der Verunglimpfung von Reichskanzler Adolf Hitler aus jüdischen Fingern gesogen wurde.

In seiner im Jahr 1970 veröffentlichten Biografie „The Jesse Owens Story“ spricht Jesse Owens ausgesprochen positiv über seine Begegnungen mit Reichskanzler Adolf Hitler.


Originalzitat von James Cleveland Owens :

“Hitler didn’t snub me – it was Franklin D. Roosevelt who snubbed me. The president didn’t even send me a telegram.”

“When I passed the Chancellor he arose, waved his hand at me, and I waved back at him. I think the writers showed bad taste in criticizing the man of the hour in Germany.”


Deutsche Übersetzung

„…Hitler hat mich nicht brüskiert, sondern Franklin D. Roosevelt. Der Präsident hat mir nicht einmal ein Telegramm geschickt…“

„Als ich an der Tribüne des Kanzlers vorbeikam, stand er auf und winkte mir zu und ich winkte zurück. Die Journalisten handelten geschmacklos, den Mann der Stunde in Deutschland so zu kritisieren.“


Wer ist Franklin D. Roosevelt ?

Franklin D. Roosevelt, 32. Präsident der USA

Franklin Delano Roosevelt war im Zeitraum vom 4. März 1933 bis zu seinem Tod am 12. April 1945 der 32. Präsident der Vereinigten Staaten von Nordamerika ( USA ). Er war Mitglied der Demokratischen Partei, deren inoffizielles Wappentier zurecht ein Esel ist. Roosevelt gewann gleich 4 x in Folge die Präsidentschaftswahl, in den Jahren 1932, 1936, 1940 und 1944. Im Alter von 63 Jahren verstarb Roosevelt an einer Hirnblutung.

Auch Barack Obama ist übrigens Mitglied der Demokratischen Partei.


Spielzeit Datenumfang
2 Minuten, 3 Sekunden 0,084 Gigabyte


Ruhe in Frieden, James Cleveland Owens, Du Streiter der Gerechtigkeit !


Quellenangaben / Netzwerkverweise