Schlagwort: 4. November 2017


Öffentlichkeitsfahndung
Diebstahl und Betrug

Essen / Nordrhein-Westfalen


Wer erkennt diese Ratten in Menschengestalt ?

Bereits am Nachmittag des 4. November 2017 gingen 4 kriminelle Taschendiebe geschlossen am Busbahnhof in Essen-Steele auf Beutezug und entwendeten einer 75-jährigen Frau die Geldbörse, als diese gerade einen Bus besteigen wollte. Eine 21-jährige Zeugin beobachtete das Ungeziefer bei der Arbeit und konnte die Frau auf den Diebstahl aufmerksam machen. Zudem hat sie wohl auch das anhängende Lichtbild erstellt, welches das Ungeziefer „bei der Arbeit“ zeigt.

Die drei Frauen sind etwa 20 bis 26 Jahre alt und haben ein südländisches Erscheinungsbild. Sie waren modisch gekleidet und trugen schwarze Stiefel, welche bis ans Knie reichen. Der männliche Mittäter hat ebenfalls ein südländisches Erscheinungsbild und ist etwa 30 Jahre alt, so wie zwischen 160 und 170 Zentimeter gross. Auf dem Bild trägt er einen Bart, eine blaue Steppjacke und eine Jeanshose.


Lichtbild der Zigeunerbande


Hinweise auf das Ungeziefer

Rufnummer der zuständigen Polizei Essen :
+49-201-829-0


Quellenangaben / Netzwerkverweise