Lichtbildfahndung nach Diebstahl und Betrug



Eitorf / Nordrhein-Westfalen


Lichtbildfahndung nach Diebstahl und Betrug


Ein bisher unbekanntes Gaunerpärchen hat am 4. Juli 2018, gegen 13.50 Uhr, auf dem Marktplatz  die Geldbörse einer Frau aus Eitorf entwendet. Anschliessend begaben sich die beiden Kriminellen zu einem Bankautomaten in der nahegelegenen Gemeinde Ruppichteroth ( Rhein-Sieg-Kreis ) und versuchten mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte der geschädigten Frau weiteres Bargeld abzuheben. Hierbei hatten sie jedoch keinen Erfolg. Diesen hatte jedoch die zuständigen Ermittler der Kreispolizeibehörde Rhein-Sieg-Kreis, welche hinterher die guten Aufnahmen aus der Überwachungskamera sicherstellten und nun auf richterliche Anordnung veröffentlichten. Wer kennt diesen Abschaum ?

Dasselbe Pärchen ist übrigens auch einen Tag später, also am 5. Juli 2018, in einem Bekleidungsgeschäft im sauerländischen Meschede ( Hochsauerlandkreis ) aufgetreten. Hierbei erbeuteten sie mit der gestohlenen EC-Karte der geschädigten Person einen vierstelligen Geldbetrag.



Auf dem Marktplatz in Eitorf wurde die Frau bestohlen.




  • Rufnummer : +49-2241-541-2222
  • E-Postfach : pressestelle@polizei-rhein-sieg.de



Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen.