Vermisstenfahndung Leonie Gritzka



Remscheid / Nordrhein-Westfalen


Vermisstenfahndung Leonie Gritzka


Bereits seit dem 23. Juli 2016 wird ein inzwischen 17-jähriges Mädchen aus dem bergischen Remscheid vermisst. Am vorgenannten Tag verliess Leonie Gritzka gegen 16.00 Uhr ihre Wohngruppe in der Rathausstrasse mit unbekanntem Ziel. Seither ist das Mädchen nicht mehr wieder aufgetaucht.

Aus ihrem Bekanntenkreis war zu vernehmen, dass das Mädchen zu einem fremden Mann nach Frankfurt am Main ( Hessen ) gereist wäre. Allerdings wurde sie laut Zeugenaussagen am 2. September 2016 in einem Lebensmittelgeschäft in Hückeswagen ( Oberbergischer Kreis ) gesehen. Ein Bekannter des Mädchens sagte jedoch auch, dass Leonie nahe der Stadtsparkasse ( Alleestrasse 76 – 88, 42853 Remscheid ) in einen roten Personenkraftwagen ( PKW ) mit KFZ-Kennzeichen aus Köln ( Nordrhein-Westfalen ) gestiegen ist und anschliessend mit dem Fahrer davonfuhr. Gleich dort um die Ecke wohnte sie auch bis zuletzt.

Es ist zwar davon auszugehen, dass das Mädchen freiwillig abgängig ist. Allerdings war sie zum Zeitpunkt ihres Verschwindens gerade einmal fünfzehn Jahre alt und es kann keineswegs ausgeschlossen werden, das Leonie in die falschen Hände geraten ist oder möglicherweise sogar zum Opfer einer Straftat wurde.



  • 17 Jahre
  • 165 Zentimeter
  • schmal
  • dunkelblonde, schulterlange Haare
  • möglicherweise Nasenstecker


  • grüne Tarnhose
  • schwarzes T-Hemd
  • schwarze Wollmütze
  • schwarze Schuhe

Vorgemachte Angaben beziehen sich auf den Tag ihres Verschwindens.





In der Rathausstrasse in Remscheid war das Mädchen bis zu ihrem Verschwinden wohnhaft.



Im oberbergischen Hückeswagen wurde Leonie möglicherweise letztmals am 2. September 2016 gesehen.




  • Rufnummer : +49-202-284-0


Solltest Du Hinweise auf den Verbleib von Leonie geben können und wollen, aber aus nachvollziehbaren Gründen, zum Beispiel aus Angst vor Repressionen eines möglicherweise kriminellen Personenkreises lieber von einem Hinweis absehen, dann hast Du hier nun die Möglichkeit eine vollkommen vertrauliche Information zu erstellen. Ich werde den Inhalt Deiner Nachricht zur Kenntnis nehmen und falls es erforderlich ist, umgehend an die Polizei in Remscheid ( Quimperplatz 1, 42853 Remscheid ) weiterleiten. Deine Nachricht und die damit verbundene IP-Adresse werde ich nur wenige Minuten nach dem Erhalt unwiderruflich vernichten. Dein Name würde deshalb niemals in einer Akte als Hinweisgeber / Informant auftauchen. Ich leite jede eingehende Information SOFORT nach der Kenntnisnahme an die zuständige Polizeidienststelle Remscheid weiter, ohne hierbei den Informanten oder dessen IP-Adresse zu nennen. Ich bitte darum, in der Betreffzeile als Stichwort Leonie Gritzka einzutragen, damit ich weiss, um was es konkret geht. Auch bitte ich darum, möglichst konkrete und zielführende Angaben zu machen. Rätselnachrichten werden nicht weitergeleitet.




Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Beitrag hinterlassen.