Mann uriniert kleinem Mädchen auf das Oberteil



Lüdenscheid / Nordrhein-Westfalen


Mann uriniert kleinem Mädchen auf das Oberteil


Am gestrigen Dienstagnachmittag, den 12. Juni 2018 gegen 15.45 Uhr, kam es zu einem denkwürdigen Vorfall in einem Drogeriemarkt im Stern-Center ( ).

Ein siebenjähriges Mädchen befand sich gerade in dem Drogeriemarkt, als nach ihren Angaben ein älterer Mann auf sie zukam, unvermittelt seine Hose öffnete und dem Mädchen auf das Oberteil urinierte. Anschliessend flüchtete der Mann aus dem Geschäft.

Eine sofort eingeleitete Fahndung nach dem Täter blieb leider ohne Erfolg.



Ehrlich gesagt kommt mir diese Geschichte ein wenig suspekt vor. Denn wenn es sich tatsächlich so zugetragen hat, dann müsste es doch viele Zeugen dafür geben, welche diesen Vorfall mitbekommen haben. Wir wissen doch alle, was in den Drogeriemärkten den ganzen Tag für ein Hochbetrieb herrscht. Irgendjemand hätte den Täter dann schon an der Flucht gehindert. Abgesehen davon würde ein kleines Mädchen laut schreien, wenn sich ein solcher Vorfall ereignet hätte. Ich bin jedenfalls mal gespannt, ob sich dieser Vorfall so bewahrheitet. Auch in den Drogeriemärkten gibt es ja Überwachungskameras und ehrlich gesagt gehe ich davon aus, dass sich dieser Vorfall umgehend in Luft auflöst. Meines Erachtens ist es vermutlich eher so, dass Mädchen von Zeit zu Zeit einfach mal ein wenig “am Rad drehen”. Sollte ich hier falsch liegen, dann freue ich mich auf jeden Fall aber auf die Fahndungsbilder.

Abgesehen davon : jeder Mann weiss, dass ein solcher Pinkelvorgang nicht mal eben in fünf Sekunden abgeschlossen ist, wenn man nicht gerade mit einer nassen Hose durch die Gegend laufen möchte.



  • wurde von dem Mädchen als alt beschrieben
  • graue Haare


  • blaue Jeanshose
  • beigefarbene Jacke

Der Mann soll eine braune Umhängetasche mit sich geführt haben.




  • Rufnummer : +49-2351-9099-0



Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?