Dortmund / Nordrhein-Westfalen


Versuchte Vergewaltigung durch Neger

Am gestrigen Sonntagmorgen, den 27. Mai 2018 gegen 7.00 Uhr, kam es zu einer versuchten Vergewaltigung an einer 37-jährigen Frau aus Dortmund, welche wieder einmal auf das Konto eines negroiden Mitbürgers gehen soll. Letztendlich flüchtete der Neger mit dem Mobiltelefon der geschädigten Frau.

Das Tatgeschehen spielte sich vermutlich auf der Leopoldstrasse in der Innenstadt ab. Allerdings kann ich dieses nicht mit Gewissheit sagen, da die vollkommen inkompetente und fehlgeleitete Polizei Dortmund selbst zu Blöd dafür ist, um in ihren Fahndungsaufrufen einen konkreten Tatort zu benennen. Jedenfalls ist der Pressemitteilung der Polizei zu entnehmen, dass sich während des Tatgeschehens ein bisher unbekannter Mann aus seiner Wohnung in der Leopoldstrasse heraus bemerkbar machte und den Neger dazu aufforderte, sofort von der Frau abzulassen.

Gegen 7.00 Uhr wurde die geschädigte Frau von dem Neger angegangen, mit einer Pistole bedroht und zu Boden gebracht. Nachdem die Frau am Boden lag, versuchte der Neger ihre Hose zu öffnen und herunterzuziehen. Die Frau griff zu ihrem Mobiltelefon, vermutlich deshalb, um Hilfe zu verständigen. Dieses wurde ihr von dem Neger jedoch dann entrissen. Kurz darauf kam es dann zu dem oben bereits beschriebenen verbalen Eingreifen eines männlichen Zeugen, der in der Leopoldstrasse wohnhaft ist. Nun flüchtete der Neger mit dem entrissenen Mobiltelefon der Frau.

Die Polizei erbittet sich Hinweise auf den unten beschrieben negroiden Mitbürger, der insbesondere relativ auffällige Kleidung trug, sowie auch um eine Meldung des männlichen Zeugen bei der Polizei, der sich zum Schutz der Frau verbal in das Tatgeschehen einmischte.



vorläufiges Phantombild
  • negroides Erscheinungsbild
  • zwischen 20 und 30 Jahre alt
  • etwa 160 bis 165 Zentimeter gross
  • schlankes Erscheinungsbild
  • kurze schwarze Haare


  • dunkel-orange-farbene Hose
  • grüne Jacke




  • Rufnummer : +49-231-132-7441



 

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?