Reichshauptstadt Berlin / Deutsches Reich


Mordfall Maria M.

Bereits in den Abendstunden vom Donnerstag, den 3. Mai 2018, wurde der Leichnam der 84-jährigen Maria M. von ihrem Sohn in ihrer Wohnung in der Wichertstrasse im Stadtteil Prenzlauer Berg aufgefunden. Im Rahmen einer durchgeführten Obduktion ( Leichenbeschauung ) hat sich dann ergeben, dass die Seniorin durch Gewalteinwirkung gegen den Kopf und den Oberkörper verstorben ist.

Vor ihrem Tod war die Dame trotz ihrem betagten Alter immer noch mobil und viel in der Umgebung ihrer Wohnanschrift unterwegs, zum Beispiel um kleinere Einkäufe in Geschäften durchzuführen. Ausserdem hat sie sich oft und gerne am nahegelegenen Humannplatz aufgehalten.


Die Polizei fragt

  • Wer kennt Frau M. und kann Angaben zu ihr machen ?
  • Wer hat Frau M. noch am 2. oder am 3. Mai 2018 gesehen ?
  • Wer kann möglicherweise sachdienliche Hinweise geben ?


24. Mai 2018, 23.45 Uhr

Wie nun herausgekommen ist, handelt es sich bei dem Mörder der 84-jährigen Frau um einen vermeintlich 23-jährigen Asylbewerber aus Kamerun ( Afrika ), der bereits schon lange nicht mehr in Deutschland hätte sein dürfen. Frau Müller wurde damit auch durch die etablierten Parteien ermordet, welche sich nicht in der Lage sehen, solche Leute rechtzeitig aus dem Land zu schaffen.

Sie wurde auch von Bündnis 90 / Die Grünen, SPD, CDU, LINKE und auch der CDU ermordet !


19. Mai 2018, 9.30 Uhr

Erfreuliche Nachrichten aus der Reichshauptstadt. Der Mordfall Maria M. konnte erfolgreich aufgeklärt und am gestrigen Freitagmittag, den 18. Mai 2018, ein 23-jähriger tatverdächtiger Mann aus Brandenburg an der Havel festgenommen werden. Die Ermittlungen in der Sache werden zunächst weitergeführt und der festgenommene Mann soll am heutigen Samstag, den 19. Mai 2018, einem Haftrichter vorgeführt werden.



Das Bildmaterial wurde aufgrund von Erledigung entfernt.





  • Rufnummer : +49-30-4664-911444

Die Polizei fragt

  • Wer kennt Frau M. und kann Angaben zu ihr machen ?
  • Wer hat Frau M. noch am 2. oder am 3. Mai 2018 gesehen ?
  • Wer kann möglicherweise sachdienliche Hinweise geben ?



Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?