Hansestadt Hamburg / Deutsches Reich


Ivan D.-A. wurde angetroffen

Die Polizei Hamburg fahndet mit einer aktuellen Pressemitteilung nach dem 26-jährigen rumänischen Staatsbürger Ivan D.-A.. Herr D.-A. soll sich in akuter Lebensgefahr befinden.

Der gesuchte Mann suchte die Asklepios Klinik ( Lohmühlenstrasse 5, 20099 Hamburg ) im Stadtteil Sankt Georg auf und klagte über Schmerzen. Hier wurde er sodann von den Ärzten behandelt. Allerdings brach er die ärztliche Behandlung eigenständig am gestrigen Mittwochabend, den 2. Mai 2018 gegen 19.00 Uhr, ab und verliess das Krankenhaus. Laut Auskunft der zuständigen Ärzte befindet sich Herr D.-A. in akuter Lebensgefahr. Bisherige Such-massnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.



4. Mai 2018, 14.30 Uhr

Der hier mit einem Lichtbild gesuchte Ivan D.-A. wurde in der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt Düsseldorf von der Bundespolizei angetroffen und befindet sich inzwischen wieder in ärztlicher Behandlung.



  • südosteuropäisches Erscheinungsbild
  • 26 Jahre alt
  • 185 bis 190 Zentimeter gross
  • kurze dunkle Haare
  • Dreitagebart
  • spricht Spanisch und Rumänisch


  • dunkelblaue Jeanshose
  • dunkles T-Hemd

Herr Dumitru-Aurel soll einen schwarzen Rucksack mit sich führen.





  • Rufnummer : +49-40-4286-56789



Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?