Frankfurt am Main / Hessen


Hirra Ullah wurde in Osnabrück angetroffen

In Frankfurt am Main wird bereits seit dem 17. März 2018 ein 15-jähriges Mädchen vermisst. Das gesuchte Mädchen, welches auf den Namen Hirra Ullah hört, soll sich kurz nach ihrem Verschwinden zunächst im Raum Münster / Osnabrück ( an der Landesgrenze zwischen Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen ) aufgehalten haben, sei aber dann am 21. März 2018 wieder im Bereich des Hauptbahnhof ( Am Hauptbahnhof, 60329 Frankfurt am Main ) gesehen worden. Darüber hinaus liegen keine weiteren Erkenntnisse über mögliche Aufenthaltsorte vor.



Das Mädchen wurde 12. April 2018 in einer Asylantenunterkunft im niedersächsischen Osnabrück angetroffen. Anschliessend wurde sie einer Jugendeinrichtung zugewiesen.



  • 15 Jahre alt
  • ungefähr 170 Zentimeter gross
  • schlank
  • schulterlange schwarze Haare
  • Brille mit einem schwarzen Gestell


  • schwarze Hose
  • schwarze Schuhe mit einer weissen Sohle
  • schwarze Jacke mit Fellbesatz


Im Bereich des Hauptbahnhof in Frankfurt am Main wurde Hirra am 21. März 2018 letztmals gesehen.



Rufnummer :

  • +49-69-755-53111



Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?