Lauterbach / Hessen


Das Äffchen wurde ermittelt

Laut anhängender Pressemitteilung der Polizei bedrohte ein dunkelhäutiger Mann am Karfreitag, den 30. März 2018 gegen 10.00 Uhr, am Bahnhof in Lauterbach ( Vogelsbergkreis ) sowohl eine 42-jährige Zugbegleiterin als auch einen 23-jährigen Fahrgast.



Der mit dieser Mitteilung gesuchte negroide Mitbürger konnte aufgrund eines Zeugenhinweises ermittelt und am gestrigen 4. April 2018 am Bahnhof in Fulda auch festgenommen werden. Es handelt sich um einen ( vermeintlich ) 16-jährigen somalischen Staatsbürger, der auch in Lauterbach wohnhaft ist. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Bedrohung und Körperverletzung eingeleitet.

Der unten eingestellten Pressemitteilung vom 3. April 2018 war übrigens nicht zu entnehmen, dass es auch zu Körperverletzungshandlungen gekommen ist. Erst in einer heutigen Pressemitteilung vom 5. April 2018 ist davon die Rede.








Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?