Gebärdensprache von Bundesministerium für (A)soziales

Diesen Filmbeitrag habe ich dem “Bundesministerium für Arbeit und (A)soziales” aus Spass an der Freude geklaut, weil ich den Grimassenschneider in dem Beitrag sehr lustig finde. Ich möchte hiermit keinesfalls über Mitbürger mit Behinderungen herziehen, schon garnicht, wenn sie überhaupt nichts für ihre Beeinträchtigung können. Dennoch halte ich es für legitim, wenn man über solche Beiträge, als nicht-Beeinträchtigter, auch mal lachen kann.

Achja : ich habe keine Ahnung, was euch der Typ hier mitteilt. Aber lasst euch nicht verarschen und informiert euch besser bei unabhängigen Medien über historische Ereignisse. Unsere Bundesregierung und somit auch das “Bundesministerium für (A)soziales” sind von USrael ferngesteuert und vermitteln euch keine auf den historischen Tatsachen beruhenden Informationen, sondern lediglich die Informationen, welche die Sieger des 2. Weltkriegs euch gerne einimpfen möchten und sie stehen unter jüdischer Kontrolle.


Filmbeitrag des Bundesministerium für Arbeit und (A)soziales
Spielzeit Datenumfang in Megabyte
2 Minute und 50 Sekunden 25

Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?