Dortmund / Nordrhein-Westfalen


Polizei findet 7.500,- Euro bei Flüchtling

Darüber kann und sollte man sich mal Gedanken machen. Laut einer aktuellen Pressemitteilung der Bundespolizei wurden bei einem schutzbedürftigen 24-jährigen Mann aus Afghanistan, der augenblicklich in einer Unterkunft in Nettetal im Kreis Viersen wohnhaft ist, insgesamt 7.500,- Euro an Bargeld gefunden.





Möchtest Du diesen Beitrag teilen ?