Öffentlichkeitsfahndung
Versuchter Mord

Wuppertal / Nordrhein-Westfalen


Nachdem am Nachmittag des 24. September 2017, gegen 15.35 Uhr, zwei bisher unbekannte kriminelle Ausländer in einem Hauseingang an der Strasse „Kipdorf“ ( Stadtteil Elberfeld ) mit einem Messer auf eine 38-jährige Frau eingestochen haben und diese dadurch schwer verletzten, fahndet nun die Polizei mit Phantombildern nach den Tätern.

Die 38-jährige Frau war gerade auf dem Weg zu ihrer Wohnung, als ihr zwei Männer in den Innenhof folgten. Einer der beiden Männer zog sodann ein Messer und stach auf die Frau ein, welche lautstark um Hilfe schrie und sich zur Wehr setzte. Nun entfernten sich beide Täter in Richtung Poststrasse ( Fussgängerzone ). Die Frau musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.


Phantombilder

Wer erkennt diese Gaskammer-Kandidaten ?

Täterbeschreibung

Beschreibung Täter 1

  • ungefähr 25 Jahre alt
  • etwa 190 Zentimeter gross
  • hellhäutig
  • dunkle Haare
  • breite Nase
  • normaler Körperbau
  • gepflegtes Erscheinungsbild

Bekleidung Täter 1

  • helles T-Hemd
  • hellgraue Fleece-Jacke
  • Jeanshose
  • Rucksack

Beschreibung Täter 2

  • etwa 30 Jahre alt
  • ungefähr 165 Zentimeter gross
  • hellhäutig
  • dunkles, gegeeltes und gelocktes Haar
  • schmächtig

Bekleidung Täter 2

  • dunkelgraue Jacke

Landkarte


Hinweise

Rufnummer der Polizei Wuppertal :
+49-202-284-0


Meine Meinung


Quellenangaben / Netzwerkverweise