Öffentlichkeitsfahndung
Sexuelle Belästigung

Hamm / Nordrhein-Westfalen


Am gestrigen Sonntagabend, den 3. September 2017 gegen 19.15 Uhr, wurde ein 14-jähriges Mädchen auf dem Südenfriedhof an der Veilchenstrasse sexuell belästigt.

Ein bisher unbekannter Mann, vermutlich ein Ausländer, sprach das Mädchen zunächst an und hielt es dann fest. Gleichzeitig liess er seine Hose runter, behielt die Unterhose jedoch an. Daraufhin soll sich das Mädchen gewehrt und den Mann zurückgestossen haben. In Folge dessen ging der Mann zu Boden und das Mädchen konnte nach Hause flüchten.


Täterbeschreibung

  • etwa 18 bis 22 Jahre alt
  • ungefähr 185 bis 195 Zentimeter gross
  • dunkle Haare. welche an den Seiten kurz rasiert waren und auf der Kopfoberfläche hochstehend waren
  • dunkle Augen
  • Drei-Tage-Bart
  • gepflegtes Erscheinungsbild
  • sprach akzentfreies Deutsch

Bekleidung

  • blaue Jeanshose
  • schwarze Bomberjacke

Landkarte

Der Südenfriedhof an der Veilchenstrasse im westfälischen Hamm.

Hinweise

Rufnummer der Polizei Hamm :
+49-2381-916-0


Quellenangaben / Netzwerkverweise