Öffentlichkeitsfahndung
Diebstahl und Betrug

Bochum / Nordrhein-Westfalen


Wer erkennt diese Ratte ?

Am 15. Mai 2017 wurde einer 86-jährigen Frau im Treppenhaus ihres Wohnhauses an der Hattinger Strasse in Bochum die Geldbörse gestohlen. Mit der in der Geldbörse befindlichen EC-Karte wurde kurz darauf an einem Geldautomat Geld abgehoben.

Gegen 10.45 Uhr drängte sich der hier gesuchte, etwa 25 bis 30-jährige Mann in das Treppenhaus und bot der Frau seine Hilfe an, welche gerade von einem Einkauf zurückkehrte. Nachdem die Seniorin dann in der Wohnung war, bemerkte sie den Verlust ihrer Geldbörse mit Bargeld, EC-Karte und persönlichen Papieren.

Bereits um kurz vor 11.00 Uhr hob der Mann an einem Geldautomaten an der Hattinger Strasse 338 ( Sparkasse ) unberechtigt Geld mit der zuvor gestohlenen EC-Karte ab. Bei einem zweiten Abhebeversuch im Stadtteil Eppendorf, nur wenig später, war die Karte bereits gesperrt und wurde eingezogen.


Täterbeschreibung

  • 25 bis 30 Jahre alt
  • schwarze, nach Hinten frisierte Haare
  • dunkle Hose
  • blaues T-Hemd

Hinweise

Rufnummer der Polizei in Bochum :
+49-234-909-8205


Quellenangaben / Netzwerkverweise