Öffentlichkeitsfahndung
Körperverletzung

Nürnberg / Bayern


Am vergangenen Montag, den 7. August 2017 gegen 22.00 Uhr, wurde ein junges Pärchen auf einem Spielplatz in der Nürnberger Südstadt tätlich angegriffen.

Das junge Pärchen ( männlich, 19 Jahre und weiblich, 18 Jahre ) hielt sich gegen 22.00 Uhr an einer Schaukel auf dem Spielplatz am Ritter-von-Schuh-Platz auf, als sie von einem bisher unbekannten Mann zunächst angepöbelt wurden. Im weiteren Verlauf griff der Mann die junge Frau tätlich an und versetzte dieser Fusstritte. Anschliessend zog er eine Schreckschusspistole, mit der er aus kurzer Entfernung mehrere Schüsse auf den 19-jährigen Partner der Frau abgab. Bei einer nun folgenden Rangelei erlitt der 19-Jährige verschiedene Kopfverletzungen. Zuletzt entfernte sich der unbekannte Täter gemeinsam mit seiner weiblichen Begleitung in Richtung Frankenstrasse.


Täterbeschreibung

  • etwa 30 Jahre alt
  • ungefähr 185 Zentimeter gross
  • kräftige Statur
  • soll in russischer Sprache gesprochen haben

Bekleidung

  • kurze schwarze Hose
  • helles, ärmelloses T-Hemd

Begleiterin des Täters

  • zwischen 20 und 30 Jahre alt
  • mollige Figur
  • schulterlange braune Haare, mit blonden Strähnen
  • die Frau führte einen Kinderwagen mit sich
  • soll ebenfalls in russischer Sprache gesprochen haben

Landkarte


Hinweise

Rufnummer der Polizei Nürnberg-Süd :
+49-911-9482-0


Quellenangaben / Netzwerkverweise